Odenwälder Journal

Odenwälder Grünschnittservice Fällung & Schnitt von Bäumen & Sträuchern Hecken und Wiesen • Spezialfällungen Obstbaumschnitt • Grünschnittentsorgung Grundstückspflege • Objektservice Rasen vertikutieren • Totholzentfernung HÄCKSELARBEITEN • BAUMSTUMPFENTFERNUNGEN Hebebühnenarbeiten auf engstem Raum im Gelände, an und in Gebäuden Garten- und Landschaftsbau Garten - Neu- und Umgestaltungen Mauer + Pflasterarbeiten aus Beton od. Naturstein Terrassen aus Holz oder Stein Zaunbau • Bewässerungssysteme Rollrasen • Pflanzarbeiten Hochdruck-Reinigungsarbeiten Wege, Mauern - alles wird wie neu! Willste ebb’s, geh’ zu Eps ! Inhaber: H. J. Eps • ( 0170 - 52 54 52 1 Seit über 30 Jahren gut beraten ! Donnerstag, 19. April 2018 - Nummer 16 - 36. Jahrgang - Gesamtauflage 68.000 Exemplare Telefon 0 61 65 / 930 90 - Fax 0 61 65 / 930 94 0 - E-Mail: info@odw-journal.de - Internet: www.odw-journal.de journal WOCHENZEITUNG FÜR DEN ODENWALDKREIS Odenwälder Stadt Oberzent sucht Schöffen 2 Neuer Intendant 2 SPD zu Straßenbeiträgen 3 Blume löst Streit aus 3 Art Aktiv im Odenwald 5 Optimal Markt 6 AWO Erbach engagiert sich 6 Skulpturen und Bildhauer 7 Stellenmarkt 9 Sport im Odenwald 8 Michelstädter Musiknacht 9 Darmstädter Frühjahrsmesse 10 Kraftstoffverbrauch: innerorts 8.1 l/100 km, außerorts 5.1l/100 km, kombiniert 6.2 l/100 km, CO2 Emissionen kombiniert: 144 g/km Alfa Romeo Giulietta 1.4 Turbo 16 V mit Veloce-Paket, Tageszulassung 12/2016, 88kW (120PS), Benzinmotor Angebotspreis: € 19.750,- Alfa Romeo Servicepartner Inh. Dirk Popp • Gewerbepark Gräsig 1 • 64711 ERBACH Telefon 0 60 62 / 80 99 59 • Fax 0 60 62 / 80 99 57 info@autohauspopp.de • www.autohauspopp.de Trumpfhel ler Karosseriebau & Lackierung GmbH Hauptstraße 25 a 64720 Michelstadt / Würzberg Telefon 0 60 61 / 73 30 1 Telefax 0 60 61 / 73 31 9 info@trumpfheller-karosseriebau.de www.trumpfheller-unfallservice.de Unser Leistungsangebot: • Behebung von Karosserie- und Lackschäden einschließlich Dellenlifting • Kunststoff-, Leder-, Vinyl- & Polsterreparaturen • Windschutzscheiben-Steinschlag-Reparaturen • Fahrzeugaufbereitung und Nano-Versiegelung • Fahrzeugrestaurationen, Fahrzeugumbauten • Klimatechnik und Klimaanlagendesinfektion • Fahrzeugmechanik • sachkundiger Einbau von pyrotechnischen Insassenschutzsystemen • Regelmäßige Qualitätskontrolle durch die Dekra • Ersatzfahrzeug im Versicherungsfall • Reifenservice und Reifenmontage • Verbindlicher EDV-gestützter Kostenvoranschlag • Hagelschadeninstandsetzung Bürgermeisterwahl in der Stadt Oberzent am 29. April Das Odenwälder Journal hat bei den sieben Bürgermeister-Kandidaten nachgefragt F P E G 1 5 T 2 1 ƒ 3 7 8 aba. Oberzent. Am 29. April ist es soweit, die Stadt Oberzent wird ein neues Oberhaupt für ihre neu ge- gründete Stadt erhalten. Sieben Bürgermeisterkandida- ten stehen zur Wahl und jeder will den Chefposten in der jüngsten Stadt Deutschlands besetzen. Die Fusion mit Rothenberg, Hesseneck, Sensbachtal und Beerfel- den war am 1. Januar 2018 perfekt, sodass die Stadt Oberzent flächenmäßig die drittgrößte Stadt in Hessen wurde, allerdings mit 10.200 Einwohnern die geringste Einwohnerzahl aufweist. Zur Bürgermeister-Direkt- wahl sind aufgestellt: Thomas Ihrig aus Keilbach (SPD). Andreas Krauch aus Falken-Gesäß (FDP). Oli- ver von Falkenburg aus Unter-Sensbach (CDU). Tho- mas Väth aus Hetzbach (Grüne). Erik Kadesch aus Air- lenbach (unabhängig). Claus Weyrauch aus Rothen- berg (ÜWO). Christian Kehrer aus Finkenbach (unab- hängig). Das Odenwälder Journal hat den sieben Kan- didaten sechs Fragen gestellt, damit die Einwohner der Stadt Oberzent sich einen Überblick verschaffen kön- nen, wie jeder Einzelne die Belange der Stadt vertreten will. Auf Seite 14 lesen Sie die Fragen und Antworten. Odenwaldkreis. Das hr-fernsehen sucht das dollste Dorf Hessens 2018: Vom 21. April an entscheiden die Zuschauer, welches von 51 ausgelosten hessischen Dörfern das dollste Dorf in diesem Jahr wird. Als Be- lohnung erhält der Sie- ger aus den Händen von Ministerpräsident Volker Bouffier und hr-Intendant Manfred Krupp auf dem Hes- sentag in Korbach den „Goldenen Onkel Otto“. Das hr-fernsehen veranstaltet den Wettbewerb in diesem Jahr bereits zum 16. Mal. Und so kommt es zur Vorauswahl: Die 51 Dörfer und Gemeinden wurden alle im vergangenen Jahr per Los- verfahren in der „hessenschau“ ausgewählt und porträ- tiert. In vier Sendungen treten jetzt vom 21. April bis zum 12. Mai jeden Samstag um 18.45 Uhr in der Sen- dung „Dolles Dorf 2018 – Hessen sucht das dolle Dorf“ je rund ein Dutzend Dörfer gegeneinander an. Jens Kölker stellt die jeweiligen Regionen und deren dolle Dorfbewohner vor und zeigt in liebevollen Filmen die Bewerber des Jahres 2018. Dann können die Zuschauer des hr-fernsehens per TED und im Internet unter hes- senschau.de/dolles-dorf ihr Lieblingsdorf der Woche wählen und so einen Finalisten für die Endausschei- dung auf dem Hessentag in Korbach bestimmen. Am Samstag (21.) ab 18.45 Uhr stellt das hr-Fernsehen den Stadtteil Hesselbach der Stadt Oberzent, den Brom- bachtaler Stadtteil Böllstein und den Michelstädter Stadtteil Stockheim vor. Außerdem den Groß-Umstäd- ter Stadtteil Dorndiel und den Reichelsheimer Stadtteil Erzbach. hr-Fernsehen: Dolles Dorf 2018 / Gesucht wird das Dorf des Jahres Hesselbach, Böllstein und Stockheim werden am 21. April vorgestellt kir. Michelstadt. „Wir sind traurig, dass ein schö- ner Tag nicht stattfinden kann.“ So Stephan Mer- tins, zweiter Vorsitzender des Gewerbevereins Mi- chelstadt zur Reaktion der Michelstädter Geschäfts- welt auf die Absage des verkaufsoffenen Sonntags, der für den 22. April geplant war. Eine Verfügung des Hessischen Landesgerichtshofes hat allen Vor- bereitungen und aller Vorfreude der Geschäftsleute einen Strich durch die Rechnung gemacht. Seit 2011 hat die „Landpartie“ jährlich im Frühjahr Michel- städter, vor allem aber viele auswärtige Gäste zum Bummeln und Einkaufen in den Odenwald gelockt. Am kommenden Sonntag aber werden Einheimi- sche und Besucher rund um das historische Rathaus kein fröhliches Gedränge erleben, sondern vor schwarz verhängten Schaufenstern stehen: ein Zei- chen der Enttäuschung und des Protestes. Viele Ge- schäftsleute bleiben nun auf den Kosten sitzen, die sie in die Vorbereitung der Veranstaltung investiert haben. Stimmen von Leidtragenden und Befürwor- tern der Absage lesen Sie auf Seite 3. Wenn die Schaufenster Trauer tragen Odenwälder Journal hakt nach: Absage der Landpartie Katastrophe oder Notwendigkeit? Seiten 11-13 Quelle „Kulturamt Michelstadt“ PROFI MERTINS, Paul Mertins GmbH & Co. KG info@profi-mertins.de • www.profi-mertins.de Öffnungszeiten: Mo - Fr 7.45 - 18.00 Uhr / Sa 7.45 - 14.00 Uhr BEI 19.99 29.99 Alpina WohnWeiss, 10 L 1 L = 2.- EUR 4001244682188 Praktische 32 tlg. Bit-Box 9. 99 15. 95 www.profi-mertins.de GRATIS-Gutschein erhalten Sie unter: 1. Gutscheine kostenlos anfordern unter www.profi-mertins.de 2. Gutschein einfach an der Kasse vorzeigen und sparen Kein Papierausdruck notwendig! Handy-Bild genügt! Gutscheine online anfordern und sparen! 10 EURO GUTSCHEIN Ab einem Einkaufswert von 50 Euro SAMSTAGS-RABATT 15% Auf 1 Artikel Ihrer Wahl! + am SAMSTAG, 21.04.2018 von 9.00 - 18.00 Uhr MIT FRÜHLINGSFEST bis 28.04.2018 Frühlingssparwoche Werkstraße 27 | 64732 BadKönig 06063.9594-0 www.senioren-wohnkonzepte .de R ESIDENZ & H OTEL „A M K URPARK “ B AD K ÖNIG HERZLICHE EINLADUNG Tag der offenenTür: 22.04. von 14 bis 17 Uhr Erleben Sie selbst, wie schön es ist, den Ruhestand eigenständig, sicher & individuell mit Komfort auf Hotelniveau zu attraktiven Konditionen zu genießen. Kia cee’d 1.0 T-GDI 88kw (120PS), EZ 10/17, 10km, Klima, Leichtmetall- felgen, Tempomat, Bord- computer, Tagfahrlicht, Kurvenlicht, Lichtsensor, Einparkhilfe hi., Freisprech., USB-Anschluss, el. FH vorn, Lederlenkrad, uvm. niedrige monatliche Rate | ohne Anzahlung möglich günstige Zinskonditionen | Finanzierung oder Leasing bis zu 24 Monaten Garantie Kraftstoffverbrauch nach RL 80/1268/EWG in l/100km: in- nerorts: 6,4, außerorts: 4,4, kombiniert: 5,2, CO2-Emission in g/km kombiniert: 120, Energieklasse B Preis: 16.990,- € Hofladen: Samstags 10:00 - 13:00 Uhr Straußwirtschaft geöffnet an jedem 1. und 3. Wochenende im Monat Freitag und Samstag ab 16:30 Uhr Sonntag ab 11:30 Uhr Veranstaltungen nach Vereinbarung Alexander Friedrich Dammstraße 2 - 4 64747 Breuberg / Hainstadt Telefon 0 61 65 - 27 32, Email: friedrich-a@web.de Kimbacher Straße 81· 64732 Bad König Tel: (0 60 63) 17 52 · info@autohaus-schaefer.info Diesel, 70 kw (95 PS), 13 km, EZ: 11/2017 Weiß, Trennwand, Schiebetür rechts, Fahrersitz höhenver- stellb., Müdigkeitserkennung, Armlehne Fahrer, Bordcompu- ter, Bluetooth Freisprech., Berganfahrh., Tempomat, Klima Verbrauchswerte: Stadt: 6,1 l/100km ausserstädtisch: 5,4 l/100km Kombiniert: 5,6 l/100km CO2 Emission: 148 g/km CO2 Effizienzklasse: A Umweltplakette: grün CITROEN Jumpy III 1,6 Blue HDI Preis: 17.970,– €

RkJQdWJsaXNoZXIy MjE4NDE0